Xiang House Laa

  • War am Ostersonntag dort: Gute und große Portionen in schönen, großen Tellern angerichtet.


    Haben Tage zuvor reserviert, waren zu 5t und jedem hats geschmeckt, bekommt daher eine Empfehlung von mir.


    Hatte große Frühlingsrolle und A13 (= Knusprige Ente Asia Art; Gibt es nach chinesischer Art C8 auch, wollte aber mit Teriyaki Sauce).


    Gibt es die große Frühlingsrolle irgendwo zu kaufen, damit man sich die selbst zubereiten kann? Jemand einen Tipp?
    Es gibt zwar Frühlingsrollen zu kaufen, da fand ich aber noch keine, die so gut und groß ist, wie die, die man beim Chinesen erhält. Falls sie die selbst machen, ists klar, dass ich die nicht finde. Aber vielleicht eine Frühlingsrolle, die dem "Original" sehr nahe kommt... Metro vielleicht? Da gibts einige, die ich noch nicht getestet habe.

  • Hab mir die vom Merkur schon öfter gekauft, weiß aber nicht obs die noch gibt. Ist bei den eingekühlten Fertig-Gerichten gewesen. Ich schau beim nächsten Mal obs die noch gibt.


    Hats dir vom Lokal her daugt?? I find des Lokal jo net so "ansprechend"

  • Danke für den Tipp.


    Fands schade, dass das Lokal nun nicht mehr wie ein Chinalokal wirkt: Da waren früher chinesische Bilder und auch so viel im Chinastyle.
    Habens alles durch nicht-China-Bilder erstetzt und die Verzierungen zB beim Fenster entfernt.


    Ist nun eher "langweilig" und war mir früher lieber: War ja damals, wie im Forum geschrieben, mein erstes Chinalokal und da war die Einrichtung für mich sehr besonders und in guter Erinnerung.

  • Mein Cousin Mike suchte kürzlich nach der Speisekarte des Xiang House Laa und wurde hierher verlinkt :)


    Ich teste das nun auch mal... In Google "Speisekarte Xiang House Laa" eingetippt und siehe da, erster Link führt hierher. :thumbsup:


    Auch wenn du auf Bilder klickst, sind alle 4 Speisekarte-Fotos von diesem Forumsthread.


    Solltest den Besitztern des Xiang House Laa mal sagen, dass du ihnen da indirekt hilfst ;) . Schätze mein Cousin ist nicht der Einzige, der so sein Essen zusammenstellte und dann telefonisch bestellte.

  • Ich find ja eher arg das Leute von einem Restaurant leben, dann haben die entweder gar keine oder eine modige oder uralt Homepage ...
    oder verlängern die homepage nicht (mercato..) usw..


    Ich find auch zum Standardrepertoire gehört auch das man richtig in google angelegt ist, tripadvisor, usw.. ich mein die leben davon und denen is das wurscht. dann sperrens irgendwann zu weil zu wenig los ist..